Stempeltasia

Mini Miura Fun Fold Card

Nach dem zwei meiner Finger letzte Woche eine eher unschöne Begegnung mit einem Brotmesser hatten , musste vergangene Woche leider meine Videoanleitung für dich ausfallen.  Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und somit gibt die Anleitung heute für dich!

Besondere Karten stehen ja immer hoch im Kurs , wobei jede selbstgemachte Karte etwas besonderes ist . Aber manchmal hat man ja auch Lust etwas anderes auszuprobieren…

Deshalb habe ich heute eine sogenannte Fun Fold Card , weil besonderer Aufklappeffekt.

Die erste Karte habe ich mit der super schönen Magnolie und passenden Designerpapier gestaltet. Für die Karte die wir in dem Video gemeinsam basteln habe ich mich dann für das Produktpaket Setz die Segel entschieden. Und somit ist eine tolle Männerkarte entstanden. Und die Karte hat sogar auch schon den Besitzer gewechselt. Denn ein Arbeitskollege meines Mannes geht in den Wohlverdienten Ruhestand.

Für die Grundkarte brauchst du ein Stück Farbkarton in 14,5 x 28,5 cm gefalzt bei 9,5 + 19 cm.

2 Stk. Designerpapier in 9 x 14 cm und

2 Stk. Designerpapier in 4 x 9 cm

Ich wünsche euch viel Spaß mit der Anleitung und würde mich freuen , wenn du die Karte auch einmal ausprobierst.

Herzliche Grüße ,

 

2 Kommentare zu “Mini Miura Fun Fold Card

  1. Bianka

    Hallo Melanie,die Karte ist toll und super von Dir erklärt. Mach` weiter so.
    Sonnige Grüe aus Quickborn
    Bianka

    1. Melanie Autor des Beitrags

      Vielen lieben Dank, Bianka! Ach , da bist du ja quasi gleich um die Ecke😊
      Viele liebe Grüße 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.